Newsticker - Ausgabe Mai 2009

[Datum_lang]

Hallo [Vorname],

heute erhaltet Ihr die 3. Ausgabe des Newstickers "News aus dem Alltag von Casa Azul" - zwar mit etwas Verspätung, doch er kommt. Er beinhaltet erneut News über die Ereignisse, Aktivitäten und Veränderungen des Kita-Alltags sowie Angebote und Wünsche des Kita-Personals etc..

Achtet insbesondere auf die Hinweise zur anstehenden 1. Kitaübernachtung und die Regelungen am Ende des Newstickers, die dazu dienen, mit Euren Kindern ein noch verlässlicheres sowie spannendes Aktivitätenprogramm umzusetzen,

"Was gibt's für News im Mai ?!?"
"
Quoi de neuf en mai ?!?"
"para Notícias em Maio ?!?"

Kinder - enfants - crianças

Geburtstage im Mai

  • 17.05.09 - Taysha Silva-Thomas - 2 Jahre

Wir senden dem Geburtstagskind - mehr Geburtstagskinder gibt meine Exceldabelle im Mai nicht her / ich lasse mich gern eines besseren belehren - unsere besten Glückwünsche und wünschen viel Vergnügen beim Geburtstagsfest.

 

Hier
könnt Ihr Euch die Adressen-/Eltern-Kinderliste (Stand Mai 09)runterladen. Sollte die eine oder andere Information nicht mehr stimmen, teilt mir dies bitte mit. - Danke

Abgänge

  • Daniel Dietz (pt.-Gruppe) - ihm und seinen Eltern hat es bei uns leider nicht ausreichend gefallen bzw. sie haben eine geeignetere Alternative gefunden.

Zugänge

  • 04.05.09 - Tyrone António Gaspar (pt.-Gruppe)
  • 08.06.09 - Isabelle Evers (fr.-Gruppe - Schwester von Milan)

 

Kinderreise / Kita-Übernachtungen - voyage d'enfants

Wie im Rahmen des letzten Newstickers berichtet, üben wir das gemeinsame Übernachten abseits vom heimatlichen Elternhaus 2 mal in der Kita, bevor wir im September auf Kinderreise gehen. Eingeladen zum  "Übernachtungstraining" sind unsere größeren Kinder bzw. die Kinder, von denen die Eltern und wir  annehmen, dass sie uns auf der Kinderreise begleiten. Die Erzieherinnen haben mit den betreffenden Eltern bereits gesprochen. Zur 1. Übernachtung kommen ca. 8 Kinder. Für die Kinderreise kommen sicherlich noch einige dazu, da wir in den nächsten Monaten noch ein paar ältere Kinder aufnehmen werden.
  • die 1. Kita-Übernachtung findet statt am 15.05.09 - vom Freitag auf den Samstag. Abgeholt werden möchten die Kinder am Samstag um 10:00 im Anschluss an das gemeinsame Frühstück.

Hinweise zur Übernachtung

Die Kinder sollen zur Übernachtung weitgehend die Dinge im Gepäck haben, die sie bei einem Übernachtungsbesuch bei Freunden/innen oder bei Euren Eltern etc. benötigen:

  • Wechselkleidung
  • Schlafanzug
  • warme Sachen, damit wir abends etwas länger im Freien "am Lagerfeuer" verweilen können
  • Taschenlampe
  • Schmusetier oder ähnliche Gegenstände mit heimatlichem "Stallgeruch"
  • und sonstige für das Einschlafritual wichtigen Dinge, die die Kinder von zu Hause gewöhnt sind
  • Schlafsack, wenn sie darin lieber schlafen als in unseren Betten (dürfte im Prinzip nicht der Fall sein)
Da die Kitaübernachtung auf die Kitareise vorbereiten soll, im Rahmen derer die Kinder ein paar Tage auf ihre Eltern "verzichten" müssen, müssen die Eltern bei der Kitaübernachtung leider "draußen" bleiben ;-((.

Personal - personel - pessoal

Geburtstage im Mai
  • 05.05.09 - Uwe
  • Auch in den Reihen des Personals einschließich Praktikanten gibt es im Monat Mai keine weiteren Geburtstagskandidaten.  ;-(
     Die Kinder und Erzieher haben Uwe mit einem spaßerfüllten Geburtstagskaffee und tollen Kunstwerken überrascht. Mit Geburtstagkrone auf em Kopf hat er sich hierüber super gefreut.
     

    Kündigungen - auslaufende Arbeits-/Beschäftigungsverhältnisse

    • Oliver - nach einem nur 2-tägigen Intermezzo hat er uns wieder verlassen bzw. ist er in die Krankheit entschwunden. Da in dieser Hinsicht für MAE-Kräfte sehr strenge Regeln exisiteren, wurde das Vertragsverhältnis zwischen dem JobCenter und mit dem Beschäftigungsträger Schildkröte GmbH aufgekündigt.

     

    Neueinstellungen - Arbeits-/Beschäftigungsverhältnisse, Aushilfen, Praktikanten etc.

    • Petra - Sie hat am 20.04. die Nachfolge von Paul in der pt.-Gruppe angetreten. Sie lässt den Eltern ausrichten, dass sie sich sehr darüber freut, am Projekt Casa Azul mitzustricken und so wundervolle Kinder und Eltern begrüßen durfte.
    • Marion - Sie unterstützt seit dem 14.04. die pt.-Gruppe als pädagogische Hilfskraft (MAE-Kraft) bei ihren Aktivitäten. Der mit uns kooperierende Beschäftigungs-träger ist die Schildkröte GmbH - 10551 Berlin.
    • Martina - Sie hat am 24.04. als MAE-Kraft die Nachfolge von Oliver angetreten und unterstützt unsere beiden Kindergruppen als "Springerin" bzw. greift den Erzieherinnen an den Stellen unter die Arme, wo Unterstützung das Tagesgeschehen erleichtert. Der mit uns kooperierende Beschäftigungs-träger ist die BIBEG gGmbH - 12557 Berlin.
    • Andrea (fr.-Gruppe), Saskia (fr.-Gruppe) und Jan (pt.-Gruppe) schnuppern seit Anfang April im Rahmen ihres Studiums an der Alice-Salomon-Hochschule für 3 Monate jeweils für einen Tag in Woche (Dienstag) beim uns rein, um bei uns Bodenkontakt im Rahmen ihrer Ausbildung (Erziehung und Bildung im Kindesalter) zu bekommen.

    Projekte - projets - planos

    • Ausschreibung - im Rahmen unserer AG "Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung" hat sich mittlerweile eine tolle, sehr kreative Künstlergruppe zusammengefunden - Carlos (grafische Kunst in der Architektur), Julienne (Museumspädagogik), Mariel (Objektkunst, Malerei), Marjorie (Theater), Selina (Bildhauerin), Torsten (Maler), ich (Umwelt-, Nachhaltigkeitspädagogik).
    • Im Rahmen unserer AG-Treffen haben wir das Grundgerüst einer spannenden und tragfähigen Projektkonzeption entwickelt, welche ich am kommenden Wochenende in eine antragsgerechte Form gießen werde. Mitte der nächsten Woche werden wir diesen Antrag einreichen und uns somit offziell an der Ausschreibung beteiligen.
    • Drückt uns die Daumen, damit wir die finanzielle Unterstützung des Senats für die Umsetzung der zahlreichen Ideen bekommen. Wir halten Euch auf dem Laufenden.

    weitere Termine, Ausflüge, Veranstaltungen - manifestations - organizaçãos

    An dieser Stelle präsentieren wir Euch künftig auch Ausflugsziele, die uns von Eltern empfohlen wurde. Solltet Ihr somit der Elternschaft eine Empfehlung geben wollen, teilt uns diese mit, damit wir sie weiterleiten können:

    Tier- und Freizeitpark Oranienburg Ortsteil Germendorf - dort scheint man zusammen mit den Kinder viel Spaß haben zu können. Einen Teil des InfoFlyers könnt hier runterladen.

    • 20.04. - Ausflug ins Europäische Haus - die Fotos zum Ereignisses könnt hier betrachten.

    Wünsche - desiderata - desejo

    • Übersetzungs-Unterstützung Internet - Vielen Dank für die bei mir eingegangenen Ünterstützungsangebote bzgl. der anstehenden Übersetzung unserer Internetseite ins Portugiesische und Französische. Da ich die Seite gegenwärtig etwas überarbeite, wird es noch ein paar Tage dauern, bis ich darauf zurückkomme. - Danke.
    • Übersetzungs-Unterstützung Newsticker - Wenn Ihr wünscht, dass künftig auch der Newsticker in drei Sprachen erscheinen soll, benötige ich hierfür einen "festen Kooperationspartner". Ansonsten erscheint mir diese zusätzliche Leistung wegen meiner sehr unzureichend entwickelten Sprachkomoetenz nicht realisierbar. - Ist jemand von Euch bereit, dieses Amt zu übernehmen? - Bitte bei mir melden.
    Regeln - règles - regras

    Bringezeit am Morgen - der Morgenkreis ist für die Kinder ein bedeutendes Ritual für den gemeinsamen Start in den vor ihnen liegenden Kitatag. Uns ist es daher sehr wichtig, im Zeitfenster von 09:00-09:30 nur in Ausnahmefällen während des Morgenkeises gestört zu werden. Insofern wünschen wir uns, dass die Kinder bis 09:00 in die Kita gebracht werden. Da um 09:30 die einzelnen Aktivitäten beginnen, sollte dies möglichst der späteste Zeitpunkt sein, an dem die Kinder zu uns kommen, um Enttäuschungen etc. zu vermeiden.

    Kinder, die im Zeitfenster von 09:00-09:30 gebracht werden, sind an der Tür abzugeben! Marion oder Martina oder ... werden sich dann mit ihnen bis zum Ende des Morgenkreises beschäftigen, entweder draußen oder im Ruheraum. Bitte habt Verständnis für diese Regelung. Sie kommt Euren Kindern zu Gute.

    Küchen- und Kühlschrank ist kein "Selbstbedienungsladen" - die Kinder bekommen bei uns auch zwischen den großen Mahlzeiten ausreichend zu Essen und zu Trinken. Auch können die Kinder die Erzieher jederzeit fragen, ob sie etwas bekommen können. Ungern sehen wir es, wenn sie ihre Eltern dazu auffordern, ihnen Kekse/Zwieback/Obst etc. zu geben und die Eltern diesem Wunsch nachgehen.

    Die Hoheit über die "Nahrungsmittellogistik" möchten wir gern in den eigenen Reihen behalten. Insofern fordert Eure Kinder bitte auf, sich bzgl. Ihrer Essenswünsche an die Erzieher zu wenden! - Danke

    Wir erarbeiten gegenwärtig eine "Kita-Haus-Ordnung", in der wir alle Regeln zusammenfassen. Nach Fertigstellung schicken wir diese zu und stellen sie auf dem darauffolgenden Elternabend zur Diskussion.

    Elternabend am  25.05. - Tagesordnungspunkte

    Der nächste Elternabend findet statt am 25.05. um 19:00 in den Kitaräumen. Ein Thema des Abends wird sein: "Leben ohne Windeln". Wie können wir in diesem Bereich kooperativ zusammen arbeiten.

    Sollte Ihr weitere Wünsche an die Tagesordnung haben, teilt mir diese bitte mit.

    Verschiedenes - desiderata - desejo

    • Entwicklungsgespräche - Die ersten Entwicklungsgespräche über den Entwicklungsfortschritt Eurer Kinder haben unsere Erziehern bereits erfolgreich mit einzelnen Eltern geführt. Weitere Gesprächstermine können direkt mit ihnen vereinbart werden.
    • Kita-Erweiterung - Aller Wahrscheinlichkeit nach können wir unseren neuen Kitaraum (Copy-Shop neben uns) am 27.06. beziehen. Es wäre toll, wenn uns an diesem Tag einige Eltern unter die Arme greifen könnten, um die Möbel aus unserem Büro im 3. Stock nach unten zu transportieren. Wir treffen uns an diesem Tag (Samstag) um 10:00 in der Kita. Notwendiges Werkzeug ist vorhanden. 
    So, das soll's für heute gewesen sein. Demnächst mehr.
    Das Kita-Team wünscht Euch spannende Berichte Eurer Kinder von der 1. Kitaübernachtung.
    Lasst es Euch gut gehen - bis bald!
    Impressum
    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    casa azul - blaues haus e. V.  - kindertagesstätte casa azul - maison bleue
    reinhardtstrasse 31 (Garten) - 10117 berlin
    c/o uwe otto - fregestrasse 81 - 12159 berlin
    fon 030.8520056 - fax 030.85963491 - mobil 0172.9966043
    e-mail:
    otto@eukita.de - ulr: http://www.eukita.de